Erstausrüstungsfreigabe für Pirellis „P Zero“ beim BMW X5/X6

Mittwoch, 17. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 

Laut Pirelli hat die technische Partnerschaft mit der BMW Group zu einer weiteren Homologation geführt: Demnach werden die Modelle X5 und X6 des bayrischen Automobilherstellers in der Erstausrüstung dem “P Zero” der Italiener bereift, wobei die BMW-spezifische, an ihrer Sternmarkierung erkennbare Version des Reifens an der Vorderachse in der Dimension 285/35 R21 105Y XL und an der Hinterachse in 325/30 R21 108Y XL freigegeben ist. “Der 21 Zoll große Runflat-‚P-Zero’ wurde entwickelt, um den hohen Ansprüchen der modernsten SUV-Generation gerecht zu werden”, erklärt der Reifenhersteller, nach dessen Worten für das gemeinsam mit BMW entwickelte Modell in Summe bereits mehr als 250 Homologationen bestehen. Wie es weiter heißt, liefere man auch sternmarkierte Winterreifen bei BMW ans Band, wobei hier auf den “Sottozero Serie II” und den “Scorpion Ice & Snow” verwiesen wird.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *