Belshina plant immer noch Erweiterung

Montag, 15. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 

Aktuellen Medieninformationen zufolge trägt sich Belshina immer noch mit Erweiterungsgedanken in Bezug auf die heimische EM- und Landwirtschaftsreifenproduktion. Wie dazu bereits vor über zwei Jahren berichtet wurde, wolle der weißrussische Hersteller die Fabrik insbesondere um Kapazitäten für die Herstellung von 57 und 63 Zoll großen EM-Reifen ergänzen, den sogenannten “Giant Tyres”. Außerdem sollen die Kapazitäten für Landwirtschaftsreifen um jährlich 84.

000 Einheiten ausgeweitet werden, wie die nationale Nachrichtenagentur BelTA nun noch einmal ergänzt. Gegenüber früheren Meldungen wolle Belshina nun allerdings keine 31 Millionen Euro mehr investieren, sondern bereits 45 Millionen Euro. Wann allerdings die eigentliche Erweiterung beginnen soll, bleibt unklar, außer dass dies “bald” geschehe.

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *