Bosch-Werkstattkonzept AutoCrew kommt in Italien an

Bosch geht mit seinem Werkstattkonzept AutoCrew jetzt auch in Italien an den Start. Wie unser Opens external link in new windowitalienisches Schwestermedium PneusNews.it bereichtet, sei diese Woche in Cirié (Provinz Turin) der erste Partnerbetrieb unter dem AutoCrew-Logo an den Start gegangen. Aktuell gibt es in Europa und Südafrika rund 500 Betriebe, 300 davon allein in Deutschland. Wie es dazu anlässlich der AutoCrew-Einweihung in Cirié hieß, könnten in Italien allein sogar bis zu 500 Partnerbetriebe in den kommenden Jahren ans Netz gehen. Das AutoCrew-Werkstattkonzept ist Teil des Bosch-Geschäftsbereichs Automotive Aftermarket (AA). Bosch hatte das Unternehmen AutoCrew GmbH 2009 von der ZF Trading GmbH übernommen; dazu gehört auch die Marke “AutoCrew Truck+Trailer”. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.