Übernahme von Titan Europe durch Titan International kurz vor dem Abschluss

Montag, 8. Oktober 2012 | 0 Kommentare
 

Die Aktionäre der Titan Europe plc (Großbritannien) haben bis zum 5. Oktober der Titan International (Quincy/Illinois) 65,56 Prozent ihrer Anteile angedient. Der US-amerikanische OTR-Reifen- und -Räderspezialist, der im Sommer die Übernahme von Titan Europe initiiert hatte, hält über seine Tochtergesellschaft Titan Luxembourg S.

a.r.l selbst 21,68 Prozent der Aktien von Titan Europe, sodass sich am Stichtag 5.

10. insgesamt 87,24 Prozent der Anteile unter der Kontrolle des US-Konzerns befanden. Ein weiteres Übernahmeangebot für die noch ausstehenden 12,76 Prozent der Aktien gilt bis zum 19.

Oktober. Im April 2004 hatte die Titan International Inc. ihre damalige Tochtergesellschaft an die Londoner Börse gebracht, dabei aber 29,3 Prozent der Aktien behalten.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *