Erweiterung des CMS-Radprogramms

Der Aluminiumräderanbieter CMS Automotive Trading GmbH (St. Leon-Rot) hat bei seinen Designs CMS-C12 und CMS-C14 Programmerweiterungen vorgenommen. C12 ist jetzt zusätzlich zu den bereits bekannten 18”- und 19”-Anwendungen für Porsche jetzt auch für viele andere Marken in 6,5×15, 6,5×16, 7×16, 7,5×16, 8×17 und 8×18 verfügbar. CMS-C14 gibt es neu in sportlicher Racing-Silber-Lackierung. Und: Bei zahlreichen Anwendungen sind die Original-Nabenkappen der Fahrzeughersteller verbaubar. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.