Brityrex erstmals mit umfangreichen „Tyre-Talk“-Seminaren

Im Rahmen der britischen Reifenmesse Brityrex, die wieder vom 9. bis zum 11. Oktober in Manchester stattfindet, bieten die Veranstalter erstmals auch ein umfangreiches Seminarprogramm an. Bei den sogenannten “Tyre-Talk”-Seminaren geht es um verschiedene aktuelle Branchenthemen, darunter natürlich auch das EU-Reifenlabel. Daneben widmen sich Seminare auch anderen marktrelevanten technischen Themen wie etwa über Reifendruckkontrollsysteme, Reifenreparatur, Runderneuerung oder Reifenentsorgung. Das Seminarprogramm der Brityrex wurde dabei vom britischen Händlerverband NTDA in Kooperation mit dem Messeveranstalter ECI organisiert. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.