Alliance-Reifen bringt Kandidaten in SAT.1-Show zum Schwitzen

Im täglichen Gebrauch stellen Landwirte sehr hohe Anforderungen an die Reifen ihrer Maschinen. Dass es auch andersherum geht, zeigte ein Spiel in der SAT.1-Show „Mein Mann kann“ vor einigen Tagen: Mit Unterstützung der Markenreifen von Alliance und Nfz-Reifengroßhändler Bohnenkamp (Osnabrück) wurde in der Show eine spannende Aufgabe für einen Kandidaten geschaffen.

Sieben Reifen aus dem breiten Angebotsportfolio von Alliance mussten innerhalb von vier Minuten durch Kippen jeweils über eine Distanz von acht Metern fortbewegt werden. Die Reifen wurden dabei von Runde zu Runde größer und schwerer. Zuletzt dann die Herkulesaufgabe: Der Alliance-Reifentyp Multiuse 550 brachte den Kandidaten mächtig ins Schwitzen und erwies sich als robustes Kraftpaket. Dafür ist dieser Ganzjahresreifen für den Einsatz in Landwirtschaft, Industrie und beim Kommunaleinsatz schließlich aus der Praxis bekannt.

In einem Kampf auf des Messers Schneide bewältigte der Kandidat letztendlich die extreme  Herausforderung und konnte sich als Sieger feiern lassen. Ein echter Erfolg aber auch für die Marke Alliance und deren Exklusivimporteur Bohnenkamp AG. Diese hatte die Ausstattung der Show mit über 30 Reifen organisiert und konnte so das umfangreiche Lieferprogramm einem breiten Publikum nahebringen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.