Bald ganzjährig Winter(reifen)tests in Ivalo möglich

Mittwoch, 26. September 2012 | 0 Kommentare
 

Bald kann die Automobil- bzw. Reifenindustrie ganzjährig Winter(reifen)tests im finnischen Ivalo durchführen, doch das hat rein nichts mit dem allgemein befürchteten Klimawandel zu tun: Denn nachdem Test World Oy im Mai dieses Jahres mit den Bauarbeiten für eine Halle ähnlich solchen, die ganzjährig den Skisport ermöglichen, begonnen hat, soll sie voraussichtlich im November fertiggestellt und die Einrichtung zum Ende des Jahres hin dann eröffnet werden. Damit wird die erste Phase eines Projektes abgeschlossen, das die Finnen laut Test-World-Geschäftsführer Harri Eskelinen schon seit langen Jahren umgetrieben hat.

Denn mit der Halle, die auf 160 Metern Länge und 16 Metern Breite Raum für Fahrversuche sowie darüber hinaus noch Platz für die Infrastruktur (Werkstatt, Abstellflächen für Fahrzeuge, Büros etc.) bietet, sind dank ausgeklügelter Kühltechnik das ganze Jahr über Indoor-Wintertests möglich. Unter freiem Himmel kann trotz der Lage Ivalos rund 300 Kilometer nördlich des Polarkreises nämlich nur von etwa November bis März bzw.

mitunter bis in den April hinein bei winterlichen Bedingungen gemessen bzw. geprüft werden. “Outdoor-Winterreifentests sind sonst nur in den Monaten Juli/August in Neuseeland möglich”, erklärt Eskelinen, warum man den Ausbau des eigenen Angebotes für die Automobilindustrie in Angriff genommen hat.

Denn Tests in Neuseeland bezeichnet er in diesem Zusammenhang als “logistischen Albtraum”. Dass In- und Outdoor-Tests die gleichen Ergebnisse liefern, hatte Test World freilich vor Beginn der Arbeiten durch den Vergleich entsprechender Messungen in einer Skihalle mit denen im Freien auf dem bekannten Prüfgelände untersucht bzw. bestätigt.

Und so verwundert nicht, dass Eskelinen schon jetzt von einer zweiten und dritten Phase spricht: Auf die erste Halle im Rechteckformat soll 2013 eine zweite Folgen, mit deren Hilfe man dann sogar eine (überdachte) Handlingstrecke mit ganzjährig winterlichen Bedingungen anbieten möchte. Dieses Gebäude bzw. dessen Einrichtung soll in den beiden darauf folgenden Jahren dann noch erweitert werden bzw.

das Projekt “Test World Indoor” den Planungen zufolge 2014 oder 2015 komplett umgesetzt sein. christian.marx@reifenpresse.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *