Speedline-Lkw-Rad in 22.5×11.75 Zoll mit 5.000 Kilogramm Traglast

Mit dem neuen Rad vom Typ SLT 3063 in 22.5×11.75 Zoll (ET 135) ergänzt Speedline Truck, ein Unternehmen der Ronal-Gruppe, das Angebot um ein Aluminiumschmiederad für Anwendungen bei DAF, Iveco und Scania. Das neue Rad, das seit gestern auf der IAA für Nutzfahrzeuge in Hannover vorgestellt wird, setzt das bereits im Markt positionierte Programm von Speedline Truck mit Rädern mit 5.000 Kilogramm Traglast fort und bietet diese zusätzliche Reserve zum ersten Mal auch in dieser Größe bei Aluminiumrädern an. Das Angebot umfasst die Bolzenlochbohrungen in 26 und 32 Millimeter.

Neben dem attraktiven Design, das sich besonders in einer Neuinterpretation der Handlochgestaltung ausdrückt, eröffnet das neue Rad auch allen Anwendern der oben genannten Lkw-Marken nun die Gelegenheit, die Vorteile der Schmiedetechnologie in Verbindung mit neuesten Trends der Reifenindustrie auf ihren Fahrzeugen zum Einsatz zu bringen. Das Rad passt zu allen gängigen und für diese Größe vorgesehenen Reifendimensionen.

Mit einem Gewicht von nur 26 Kilogramm bietet SLT 3063 deutliche Potentiale zur Gewichtsreduzierung für die Zugmaschine – bei gleichzeitig höherer Traglastreserve – und einen wichtigen Beitrag zur Verbrauchsreduzierung. Es wird neben einer hochglanzpolierten Version in der neuen, sehr brillanten Diamantoberfläche angeboten und unterstreicht damit die Produktphilosophie von Speedline Truck, ein Qualitätsprodukt mit hohem Wiedererkennungswert für den kostenbewussten Anwender anzubieten.

Das Rad verfügt über die TÜV-Freigabe – zusammen mit der zugehörigen ABE – und soll zuerst bei den Handelspartnern von Speedline Truck und später auch in der Lkw-Erstausrüstung erhältlich sein. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.