Hembery: Kubica könnte Testfahrer bei Pirelli werden

Medienberichten zufolge könnte Kobert Kubica vor einer Rückkehr in die Formel 1 stehen, und zwar als Testfahrer von Reifenlieferant Pirelli. Der polnische Rennfahrer war vor der Saison 2011 bei einem Rallye-Event schwer verunglückt und laboriert seither an den Verletzungsfolgen. Wenn er körperlich fit wäre, so Pirelli-Motorsportdirektor Paul Hembery, “könnte er ein Jahr lang bei uns fahren, um in einer guten Position für ein Comeback 2014 zu sein”. Kubica selbst glaube zwar noch an eine Rückkehr in die Formel 1, wenngleich er “auf dem Boden der Tatsachen” stehe. Aktuell ist der Spanier Jaime Alguersuari Pirelli-Testfahrer, Berichten zufolge stehe er aber für die kommende Saison bei einem Rennteam unter Vertrag. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.