Monroes Federnkatalog 2013

,

Tenneco, Hersteller von Monroe-Fahrwerks­systemen, hat seinen neuen Federnkatalog mit rund 300 neuen Teilenummern herausgebracht, der bereits Fahrzeuge des Modelljahrs 2009 einschließt. Damit bietet der Aftermarket-Spezialist eines der im Markt umfangreichs­ten Produktportfolios für Ersatzfedern in Erstaus­rüstungs­qualität. Das Unternehmen fertigt übrigens einen Großteil seines Federnsortiments nach OE-Qualitätskriterien in seinem Werk in Australien. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.