Lanxess jetzt im deutschen Leitindex DAX 30

Am Montag, dem 24. September, notierte die Lanxess-Aktie im deutschen Leitindex DAX. Der Lanxess-Vorstandsvorsitzende Axel C. Heitmann läutete zum Handelsauftakt die Börsenglocke und wartete gemeinsam mit dem Finanzvorstand der Deutschen Börse AG, Gregor Pottmeyer, auf den Eröffnungskurs. Im Xetra-Handel eröffnete die Aktie mit einem Kurs von 66,29 Euro.

Lanxess ist ein führender Spezialchemiekonzern und Zulieferer der Reifenindustrie (vor allem mit Synthesekautschuk), der 2011 einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 16.900 Mitarbeiter in 31 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 49 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Kunststoffen, Kautschuken, Zwischenprodukten und Spezialchemikalien. Lanxess ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World und FTSE4Good. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.