Kaguma verspricht „Premium-Lieferung“

Viele Reifenhändler kennen die Herausforderung: Ein Kunde kommt ins Geschäft, braucht dringend „einen“ neuen Reifen, um beispielsweise einen defekten zu ersetzen und das natürlich schnellstmöglich (d.h. bis zum nächsten Tag). Da hilft im Regelfall nur eines: eine kostenintensive Expresslieferung zu beauftragen. Die Kaguma GmbH & Co. KG (Hallbergmoos) hat sich genau dieser Thematik angenommen. Mit einem breit aufgestellten Lieferantennetzwerk bietet das Unternehmen seinen Kunden eine sogenannte „Premium“-Lieferung zu den bekannten Standardlieferkonditionen (ohne zusätzliche Aufschläge für Lieferkosten) an. Das heißt frachtfrei ab zwei Reifen oder Felgen für alle Warengruppen.

„Es ist uns wichtig, unseren Kunden alle Vorteile einer schnellen und zuverlässigen Lieferung zu bieten. Das ist uns insbesondere durch die Einführung der kostenlosen „Premium“-Lieferung möglich“, sagt Geschäftsführer Marco Schulz. „Wir konnten hierbei Lieferanten gewinnen, die über einen gut organisierten Fuhrpark verfügen und zudem den Servicegedanken von Kaguma leben; ich sehe es als unsere Pflicht, hier dem Kunden durch weitere Service-Tools bei der Ertragsoptimierung nachhaltig zu unterstützen.“

Das Symbol für die „Premium“-Lieferung wird künftig bei allen Artikeln angezeigt, bei denen der Service bereits verfügbar ist. Somit sieht der Kunde von Kaguma auf einen Blick, bei welchem Lieferanten er noch schneller seine Ware bekommt. In den nächsten Wochen sollen hier weitere Lieferanten und Liefergebiete implementiert werden, um diesen Service bundesweit anbieten zu können. Die bestellten Reifen werden dann direkt vom Lieferanten am nächsten Tag angeliefert. Wie immer gibt es auch hier keine Mindestabnahmemenge. dv
 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.