Saarland erkennt KÜS Technik als Technischen Dienst an

Die saarländische Landesregierung hat die KÜS Technik GmbH als Technischen Dienst anerkannt. Die KÜS Technik erhält damit umfangreiche Befugnisse im Bereich der Erstellung von Teilegutachten im Fahrzeugbereich. So können etwa Anbieter, die auf den Zubehörmarkt spezialisiert sind, neben dem Typgenehmigungsverfahren auch ein Teilegutachten der KÜS Technik als Eintrittsmöglichkeit in den nationalen Markt nutzen. Fahrzeugveredler, Manufakturen, Tuningspezialisten oder die Produzenten von Kleinserien im automobilen Bereich erhalten so die Möglichkeit für die Legitimation einer Vielzahl von Fahrzeugteilen. Erforderlich sind dafür die Prüfungen eines anerkannten Technischen Dienstes, deren Ergebnis ein Teilegutachten ist. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.