F1-Reifen für Japan, Korea und Indien

Formel-1-Exklusivlieferant Pirelli hat die Trockenreifen-/Slickpaarungen, die bei den Rennen in Japan, Korea und Indien zum Einsatz kommen sollen, veröffentlicht: In Japan sind dies mit harter Laufflächenmischung P Zero Silver und soft P Zero Yellow; letztere kommt auch gleich anschließend beim Grand Prix von Korea zum Einsatz, aber hier kombiniert mit der supersoften Alternative P Zero Red. In Indien wiederholt sich dann die Japan-Kombination. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.