Neuer Ausbildungshöchststand bei ATU

Dienstag, 4. September 2012 | 0 Kommentare
 

Die Werkstatt- und Fachmarktkette ATU (Weiden in der Oberpfalz) meldet einen neuen Rekord: Gestern begannen insgesamt 333 junge Menschen bei ATU ihre Ausbildung, so viele wie nie zuvor in der 27-jährigen Unternehmensgeschichte. Bundesweit werden 785 Nachwuchskräfte in den rund 600 Filialen und in der Unternehmenszentrale ausgebildet. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung um 57 Auszubildende.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *