Vivid Automotive Data & Media und DVSE kooperieren

,

Vivid Automotive Data & Media B.V., ein Anbieter technischer Daten für die Automobilindustrie, hat einen Partnerschaftsvertrag mit DVSE geschlossen. Das in Hamburg ansässige Unternehmen liefert Online-Kataloge für den Automobilsektor. Vivid und DVSE arbeiten bereits seit zehn Jahren gemeinsam an der Entwicklung des Katalogsystems „Topmotive“ für Werkzeuge und Teile im Automobil-Aftermarket. Vivid und DVSE sind auf der Automechanika mit einem gemeinsamen „Topmotive“-Stand in Halle 2.0 (Stand C45) vertreten.

Die „Topmotive“-Initiative von DVSE, Vivid, MSDas und AWDoc bietet ein Leistungspaket mit Teilekatalog, technischen Daten, Management-Software sowie Informationen über Arbeitszeiten. Nun haben Vivid und DVSE ihre Kräfte gebündelt, um – mit Blick auf technologische Innovationen wie beispielsweise Tablet-Computer – neue Konzepte für unabhängige Werkstätten zu entwickeln. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.