Blizzak-Reifen jetzt auch aus China

Bridgestone produziert seine Winterreifenlinie “Blizzak” jetzt auch in China. Im Werk Tianjin, das im Jahre 2000 die Produktion aufgenommen hatte, profitierte das Segment von einer Kapazitätsausweitung von 16.500 auf 25.300 Stück täglich. Laut der Bridgestone (China) Investment Co., Ltd. werden damit erstmals Blizzak-Reifen, die in China seit 2006 verkauft werden, außerhalb Japans produziert. Mit der Inlandsproduktion wird der steigenden chinesischen Nachfrage – vor allem aus den nordöstlichen Provinzen Xinjiang und der Inneren Mongolei mit heftigen Wintern – für das Produkt entsprochen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.