Michelin-Chor spendet für Kinderklinik in Bad Kreuznach

Heinz Fassig, Vorsitzender des Werkchors Michelin 1985, und Cyrille Beau, Direktor der Michelin Reifenwerke in Bad Kreuznach, haben jetzt 2.000 Euro an die Kinderabteilung des Diakonie Krankenhauses am Ort gespendet. Der Chor hatte das Geld am 19. Mai bei einem festlichen Benefizkonzert gesammelt: Statt eines Eintritts hatten die Sänger die Besucher um eine Spende für die Kinderklinik gebeten. Die Summe werde zur Anschaffung eines Kängurustuhls verwendet – ein spezieller Liegestuhl, der auf der Frühgeborenenstation eingesetzt wird und die Beziehung von Mutter und Kind positiv beeinflusse. “Wir freuen uns, dass der Michelin Werk Chor auf diese Weise als Botschafter unseres Unternehmens in der Region aktiv ist”, sagte Beau bei der Spendenübergabe. “Denn es sind vor allem die Menschen, die ein Unternehmen ausmachen.” ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.