Yokohama kooperiert mit chinesischem OTR-Reifenspezialisten

Der japanische Reifenhersteller The Yokohama Rubber Co., Ltd. hat eine Vereinbarung mit der Shandong Xingda Tyre Co., Ltd. geschlossen, in deren Rahmen dem chinesischen Partner Radialreifen-Know-how für OTR-Reifen (Off The Road, zum Beispiel Reifen für Baumaschinen und im Bergbaueinsatz) zur Verfügung gestellt wird und diese im Gegenzug ab zweite Jahreshälfte 2013 im Offtake-Verfahren eine nicht genannte Anzahl Reifen dieses Typs von 25 Zoll an aufwärts für Yokohama fertigen, die anschließend von den Japanern weltweit unter dem Markennamen „Yokohama Bra d“ vermarktet werden sollen.

Shandong Xingda Tyre ist erst im Jahre 2005 gegründet worden und produziert bereits OTR-Radialreifen am Standort Dongying (Shandong), die überwiegend in den Export gehen. Yokohama ist bereits als Anbieter der derzeit international stark nachgefragten OTR-Reifen bekannt und produziert Reifen dieses Typs (radial und diagonal) in Onomichi, hat aber bei besonders großvolumigen EM-Reifen Nachholbedarf. Im Rahmen der mit Shandong Xingda Tyre getroffenen Vereinbarung wurde auch bekannt, dass Yokohama kurz vor dem Abschluss der Entwicklungsarbeiten für 49 Zoll messende OTR-Radialreifen steht. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.