Rückruf von rund 800.000 Uniroyal-/BFGoodrich-Reifen in den USA

Freitag, 27. Juli 2012 | 0 Kommentare
 

Michelin ruft aus Sicherheitsgründen in den USA freiwillig rund 800.000 im Ersatzmarkt verkaufte Reifen seiner Marken Uniroyal und BFGoodrich zurück. Betroffen sich Llkw-Reifen der Typen “Laredo HD/H” respektive “T/A A/S” jeweils in den Dimensionen LT 235/85 R16 120Q LRE und LT 245/75 R16 120Q LRE, sofern sie im Zeitraum zwischen April 2010 und Ende Juli dieses Jahres produziert wurden.

Bei ihnen könne es im Gürtelbereich unter Umständen zu Separationen und damit einem plötzlichen Druckverlust kommen, sagt Michelin und empfiehlt Kunden daher den schnellstmöglichen Wechsel. Die Reifen werden für sie kostenlos vom Hersteller durch ein vergleichbares Modell ersetzt, heißt es weiter. cm .

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *