Youngtimer-Designs im Programm von RH Alurad

Der Aluminiumfelgenanbieter RH Alurad (Attendorn) bietet einige seiner erfolgreichsten Designs aus den 80er und 90er Jahren – in denen nicht nur dieses Marktsegment, sondern auch das Unternehmen selbst in vollster Blüte stand – noch heute an. Sie sind inzwischen selbst zu Klassikern geworden: einteilig und mit dezenter Optik oder in zwei- und dreiteiliger Nobelversion auch mit jenen extremen Tiefbetten, die einst Maß aller Dinge waren.

Viele heutige Youngtimerfans, die schon gestern ins Zubehörregal griffen, tun dies auch heute noch. Jedenfalls registriert RH Alurad ein zunehmendes Interesse an seinen drei Nostalgiedesigns AA Topline (für Mercedes-Benz), dem X-Rad (für BMW) und dem Cuprad (für VW und Porsche).

Auch die originalen, über 25 Jahre alten Gutachten lagern nach wie vor in den Schränken des Attendorner Unternehmens. Und nicht etwa als schnöde Dateien, sondern – wie im Vorcomputerzeitalter üblich – sorgfältig abgeheftet in Ordnern. Eine wahre Fundgrube für Nostalgiker, die hier das TÜV-Dokument selbst für einen raren Youngtimer aufspüren würden … dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.