Reifengeschäft bei Conti „noch in Ordnung“

Wie die BörseGo AG auf den vor ihr betriebenen Webseiten unter www.boerse-go.de berichtet, sprechen Warburg-Research-Analysten weiterhin eine Kaufempfehlung für Aktien der Continental AG aus. Gleichzeitig sollen sie ihr Kursziel für die Wertpapiere des Automobilzulieferes bei 93 Euro (aktueller Kurs: rund 73 Euro) belassen haben, weil sie noch einiges an “Aufwärtspotenzial” für die Conti-Aktien sehen. Nach Meinung der Analysten sei das Reifengeschäft bei Conti jedenfalls noch in Ordnung bzw. laufe weiter rund. “Beim letzten Gespräch mit Continental bestätigte das Unternehmen, dass es sich die Volumina betreffend weiterhin wesentlich besser als der Markt insgesamt schlägt”, werden entprechende Aussagen von BörseGo wiedergegeben. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.