Ehemaliger Michelin-Manager bekommt Spitzenjob bei Renault

Dienstag, 17. Juli 2012 | 0 Kommentare
 

Thierry Bolloré, geboren 1963, legte seinen Master of Business Administration an der Paris-Dauphiné ab. Seine Laufbahn begann 1990 bei Michelin in der Lkw-Reifenproduktion. Nach weiteren Karrierestationen, zuletzt beim französischen Automobilzulieferer Faurecia, beginnt Bolloré zum 1.

September seine Tätigkeit bei Renault, um ab dem 1. Januar 2013 als Executive Vice President für den Bereich Fertigung und Zulieferer Mitglied des Konzernvorstands zu werden. dv.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *