Conti-Reifen für R8 GT Spyder von Wheelsandmore

Dienstag, 17. Juli 2012 | 0 Kommentare
 
Auf 6Sporz²-Rädern
Auf 6Sporz²-Rädern

Für eine geballte Extraladung Frischluft-Power sorgt Wheelsandmore beim Audi R8 GT Spyder und entwickelte für den offenen Supersportwagen ein spezielles Performance-Paket. Durch die Installation der hauseigenen 6Sporz²-Räder wird eine wesentlich sportlichere Optik erreicht, ohne die Fahreigenschaften gegenüber den geschmiedeten Serienrädern negativ zu beeinflussen. Durch die dreiteilige Bauweise lassen sich sämtliche Einzelteile auf Kundenwunsch entsprechend individualisieren.

So stehen neben vielen herkömmlichen Farbtönen auch spezielle Oberflächenfinishes zur Verfügung wie zum Beispiel Radsterne im Carbon-Look kombiniert mit mattschwarzen Außenbetten, komplett mattschwarze Felgen oder Räder mit Radsternen im Carbon-Look und Edelstahl-Außenbetten. Die Leichtgewichte schmiegen sich vorne in 9,5x20 Zoll mit Continentals SportContact 5P der Dimension 245/30 an die Karosserie und hinten Pendants in 11x20 Zoll mit Pneus im Format 295/25. dv .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *