Europäische Bertschi-Flotte setzt auf Goodyear-Dunlop-Reifenmanagement

,

Mit der global agierenden Bertschi AG – ein 1956 in der Schweiz gegründetes Familienunternehmen, das auf die Chemielogistik spezialisiert ist und sowohl den Transport per Lkw als auch die Möglichkeiten des kombinierten Verkehrs nutzt – hat Goodyear Dunlop im Bereich Flottengeschäft einen neuen Kunden gewonnen. Eine entsprechende Vereinbarung beider Seiten Lkw- und Portalkranreifen betreffend sieht vor, dass die aus mehr als 1.100 Zugmaschinen und 1.500 Anhängern bestehende Bertschi-Flotte schrittweise mit den neuesten Dunlop-Reifen ausgerüstet wird: mit den Profilen Opens external link in new window„SP 344“ für die Lenkachse, „SP 444“ für die Antriebsachse und Opens external link in new window„SP 244“ für die Trailer. Der Vertrag umfasst aber nicht nur die Lieferung von Reifen, sondern auch ein komplettes Servicepaket sowie das Onlinereifenmanagementprogramm Opens external link in new window„FleetOnlineSolutions“ (FOS). Das internetbasierte System verlinkt den Kunden, der 44 Niederlassungen (darunter allein 15 Containerterminals) in 26 europäischen Ländern unterhält, mit Goodyear Dunlop, übernimmt alle Aspekte der Vertragsverwaltung (Rechnungsstellung, Bestandskontrolle, Berichte etc.) und soll auf diese Weise den bürokratischen Aufwand deutlich reduzieren.

Die Serviceleistungen, die unter anderem die Vor-Ort-Hilfe im Pannenfall in ganz Europa umfassen, werden demnach in erster Linie vom „TruckForce“-Netzwerk des Reifenherstellers übernommen, das aus fast 2.000 Werkstätten in 28 Ländern besteht. Und da diese über FOS ebenfalls jederzeit und überall online Zugriff auf die Vertragsdetails haben, sei sichergestellt, dass die Arbeiten exakt nach den Spezifikationen des Kunden und zum vereinbarten Preis ausgeführt werden. Darüber hinaus könne Bertschi die Arbeiten online genehmigen und so Standzeiten auf ein Minimum reduzieren. „Wir haben uns aufgrund der Leistungsfähigkeit der Reifen und des umfassenden Servicepakets für Goodyear Dunlop als neuen Partner entschieden“, erklärt Ueli Bruder, Technical Manager bei Bertschi. „Wir haben die Dunlop-Reifen in unserer Flotte ausgiebig getestet und festgestellt, dass die Reifen in Bezug auf Laufleistung und Kraftstoffverbrauch sehr gut sind. ‚FleetOnlineSolutions’ wird gewährleisten, dass wir die benötigten Reifen und Dienstleistungen gemäß unseren Spezifikationen und zum vereinbarten Preis erhalten. Und das mit minimalem Verwaltungsaufwand“, ergänzt er. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.