Zwei neue Maxxis-Sommerreifen für Mittelklassefahrzeuge

Maxxis hat zwei neu entwickelte Sommerreifenprofile vorgestellt. Beim für Mittelklassefahrzeuge gedachten “MA-510” haben die Entwickler demnach Schwerpunkte auf den ökologischen sowie den wirtschaftlichen Bereich gelegt. Insofern werden dem neuen Reifen ein geringer Rollwiderstand und ein leises Abrollgeräusch attestiert. Zudem soll er sich aber auch durch sicheres Nassbremsen auszeichnet, weshalb der in 63 verschiedenen Größen erhältliche “MA-150” insgesamt als ausgewogener und dabei außerdem noch langlebiger Reifen beschrieben wird. Die zweite Neuheit im Maxxis-Programm trägt den Namen “Pro R1” und ist gleichfalls für Mittelklassefahrzeuge gedacht – allerdings eher für Autos am oberen Ende dieser Gattung. “Die neuartige Nanosilica-Mischung reduziert den Rollwiderstand und damit den Verbrauch. Als Erstausrüster vieler namhafter Automobilhersteller wissen die Ingenieure von Maxxis was der Zeitgeist verlangt, Ökologie und Ökonomie sind daher die technischen Schwerpunkte, die dieses neue Produkt auszeichnen”, so der Anbieter über das neue Modell, das in 27 verschiedenen Größen von 15 bis 18 Zoll und mit Querschnitten zwischen 40 und 65 erhältlich ist. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.