Brisa gewährt ersten Blick auf neuen „Lassa Greenways“

,

Brisa nutzte die Reifen-Messe, um einen umfangreichen Blick auf sein Lassa-Sortiment zu gewähren. Der größte türkische Reifenhersteller – ein Joint Venture aus Bridgestone und der Sabanci Group – nutzte die Gelegenheit, insgesamt 18 Reifen am Stand zu präsentieren, darunter Pkw-Sommer-, Winter- und LLkw-Reifen. Im Mittelpunkt der Präsentation stand dabei der neue UHP-Reifen “Lassa Phenoma”. Diesen hatte Brisa im vergangenen Jahr eingeführt; er ist aktuell in elf gängigen Größen zwischen 16 und 18 Zoll erhältlich. Der Reifen sei entwickelt und gebaut worden für Sport-, Tuning- und Oberklassefahrzeuge. Darüber hinaus nutzte Brisa die Reifen-Messe aber auch, um seinen ersten ‚grünen‘ Reifen namens “Lassa Greenways” einem breiten Fachpublikum vorzustellen. Der Reifen sei entwickelt worden, um den Rollwiderstand zu verringern und somit auch den Kraftstoffverbrauch, was wiederum die Emissionen verringere. Anlässlich der Messe zeigte Brisa allerdings nur ein Greenways-Konzept; in den Markt kommen werde er in 20 Dimensionen ab Anfang 2014. Unterdessen kündigt Halit ŞŞensoy, International Sales and Marketing Director bei Brisa, weitere Investitionen in die Fabrik an: “Wir werden die größte Investition in unserer Unternehmensgeschichte über 117,5 Millionen Dollar vornehmen. Die Produktionserweiterung ist wegen der wachsenden Nachfrage aus unserem Heimat- und den Exportmärkten notwendig. Wir verpflichten uns, aus Lassa eine weltweite Marke zu machen.” ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.