Toyo gründet „Nichtreifen“-Vertriebsfirma in Thailand

Freitag, 29. Juni 2012 | 0 Kommentare
 

Mit gleich drei Produktionsstätten für Anti-Vibrations-Gummiprodukte im Heimatland und vier außerhalb Japans ist dieser Geschäftsbereich das Kernstück der Toyo-Sparte DiverTech, die etwa für ein Viertel des Konzernumsatzes steht. Unter dem Namen Toyo Rubber Chemical Products (Thailand) Ltd. wurde in Wang Noi City (Provinz Ayutthaya/Thailand) eine neue “Anti-Vibrations”-Verkaufsgesellschaft gegründet.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *