Hankook: Ventus S1 evo2 und Kinergy Eco bald mit AA erhältlich

Mittwoch, 27. Juni 2012 | 0 Kommentare
 
Für Dietmar Olbrich, Executive Direktor Sales & Marketing bei Hankook Reifen Deutschland, ist klar: Die Reifenvermarktung darf nicht nur über das Reifenlabel erfolgen, ein Qualitätsvermarkter hat umfassendere Informationspflichten seinem Kunden gegenüber
Für Dietmar Olbrich, Executive Direktor Sales & Marketing bei Hankook Reifen Deutschland, ist klar: Die Reifenvermarktung darf nicht nur über das Reifenlabel erfolgen, ein Qualitätsvermarkter hat umfassendere Informationspflichten seinem Kunden gegenüber

Dass das Thema EU-Reifenlabel polarisiert, das war vor der Reifen-Messe klar und ist während der Tage in Essen nur noch klarer geworden. Insbesondere sehen viele Marktteilnehmer das Label als dramatische Verkürzung dessen, was einen Reifen ausmacht und welche Leistungskriterien ihn zu einem guten Reifen machen. Laut Dietmar Olbrich, Executive Direktor Sales & Marketing bei Hankook Reifen Deutschland, gehöre zu einer qualitativen Vermarktung eines hochtechnologischen Produktes wie Reifen eben deutlich mehr, als die drei Labelkriterien.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte, Reifen 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *