Sens.it gewinnt den „Reifen Innovation Award“

Dienstag, 26. Juni 2012 | 0 Kommentare
 
Klaus Weithaler, Vertrieb TPMS – Sens.it, Petra Baku, Alligator-Marketing, und Timo Oppold, Teamleiter Entwicklung Handel und Industrie (von links), freuen sich über den gewonnenen “Reifen Innovation Award”
Klaus Weithaler, Vertrieb TPMS – Sens.it, Petra Baku, Alligator-Marketing, und Timo Oppold, Teamleiter Entwicklung Handel und Industrie (von links), freuen sich über den gewonnenen “Reifen Innovation Award”

Dass auf der Reifen-Messe in Essen nicht nur die Einführung des EU-Reifenlabels ein dominierendes Thema war, sondern eben auch die – manchmal übersehene – Einführung von Reifendruckkontrollsystemen ab November, lag nicht zuletzt auch am programmierbaren Reifendrucksensor “Sens.it”, mit dem die Alligator Ventilfabrik den diesjährigen “Reifen Innovation Award” gewinnen konnte. Rechtzeitig zum kommenden Herbst will Alligator Sens.

it in Europa einführen und will dahin bereits zwei Drittel des Fahrzeugbestands abdecken; bis Ende dieses Jahres könne man dann beinahe alle in Europa verfügbaren Fahrzeuge mit Sens.it ausrüsten. Der Hersteller will Sens.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Reifen 2012, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *