Falkens Wildpeak WP/AT01 im Härteeinsatz beim Baltic Sea Circle

Am 16. Juni startete zum zweiten Mal die nördlichste Abenteuer- und Wohltätigkeitsrallye der Welt: der Baltic Sea Circle. Reifensponsor der Rallye ist die Falken Tyre Europe GmbH, die den All-Terrain-Reifen Wildpeak WP/AT01 zur Verfügung stellt. Wenn die Teilnehmer – das internationale Starterfeld in Hamburg bestand aus 40 Fahrzeugen und 85 Teilnehmern, die in nur 14 Tagen eine 7.500 Kilometer lange Strecke, die durch zehn Länder des Ostseeraums führt, vor sich hatten – am 30. Juni das Ziel in Kopenhagen erreichen, steht auch ein Resümee für den Wildpeak WP/AT01 an, der seit Januar für Fahrzeuge wie VW Amarok, Jeep Patriot und Toyota Land Cruiser in 16 Dimensionen angeboten wird. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.