Unter anderem mit Poster will Tyre24 das Rädergeschäft ankurbeln helfen

Montag, 25. Juni 2012 | 0 Kommentare
 
Das Poster für den Ausstellungs-/Verkaufsraum ist Teil des “Aluplus”-Vermarktungskonzeptes von Tyre24 und dem Handel helfen, das Rädergeschäft anzukurbeln
Das Poster für den Ausstellungs-/Verkaufsraum ist Teil des “Aluplus”-Vermarktungskonzeptes von Tyre24 und dem Handel helfen, das Rädergeschäft anzukurbeln

Auf der B2B-Onlineplattform www.tyre24.de bietet die Tyre24 GmbH ihren Kunden ein Vermarktungskonzept für Aluminiumräder namens “Aluplus” an, das ihnen neben dem Zugang zu einer entsprechenden Produktdatenbank auch Unterstützung bei der Vermarktung bieten soll.

Um – wie es heißt – das schleppende Rädergeschäft anzukurbeln, will das Unternehmen seinen Handelspartnern Ende Juni in diesem Rahmen beispielsweise ein DIN-A1-Poster mit ausgewählten Aluminiumrädern zukommen lassen, damit durch dessen Platzierung im Ausstellungs-/Verkaufsraum Interesse und Nachfragen aufseiten der Endkunden erzeugt und auf diese Weise letztendlich Umsätze generiert werden. Bei den abgebildeten Rädermodellen handelt es sich demnach samt und sonders um solche, die mit wenigen Klicks über die Tyre24-Plattform bestellt werden können. Bei Bedarf könne der Handel auch weitere Poster kostenlos nachordern, heißt es vonseiten des Unternehmens, das eigenen Worten zufolge darüber hinaus noch weitere Aktionen und Maßnahmen im Zusammenhang mit “Aluplus” in Vorbereitung hat.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *