“Sprechende” Michelin-Busreifen

Nach anderen Herstellern wie Opens external link in new windowbeispielsweise Goodyear stellt anlässlich der Olympischen Spiele in London (27. Juli bis 27. August 2012) nun auch Michelin – wie der Konzern sie selbst nennt – “sprechende” Nutzfahrzeugreifen vor. Konkret sind damit Busreifen gemeint, bei dem der Reifendruckkontrollsensor im Reifen mit einem RFID-Chip (RFID steht für “Radio-Frequency Identification”) kombiniert wird. Entsprechend ausgestattete Modelle des Opens external link in new window“X InCity” sollen während des sportlichen Großereignisses in der britischen Hauptstadt für mehr Sicherheit und Mobilität im Nahverkehr sorgen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.