Goodyear Dunlop ernennt neuen Nfz-Reifenchef für Europa

Goodyear Dunlop hat einen neuen Vice President für die Commercial Product Business Unit in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA). Danach wird George Rietbergen diese Position von Michel Rzonzef zum 1. Juli übernehmen. Rzonzef war erst zum 1. Juni zum Vice President für die Consumer Product Business Unit in der Region EMEA ernannt worden. Rietbergen ist seit 2010 Geschäftsführer von Goodyear Dunlop Tyres UK Ltd., wo er dann im kommenden Monat vom Österreicher Erich Fric ersetzt wird, der bereits seit 1994 in den Diensten des US-amerikanischen Reifenherstellers steht. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.