Beitrag Fullsize Banner NRZ

Emigholz eröffnet Full-Service-Betrieb am WeserJadePort

Die team Reifen-Union GmbH & Co. Top Service Team (TST) hat eine weitere Filiale in ihrem Portfolio: Die Bremer Emigholz Reifen GmbH, 1977 einer der Gründungsgesellschafter des Zusammenschlusses unabhängiger Reifenfachhändler, eröffnete in Wilhelmshaven einen Full-Service-Betrieb vor dem Tor des „JadeWeserPort“. Damit unterhält der Bremer Familienbetrieb jetzt 19 Filialen.

Der neue Betrieb liegt in einer exponierten Lage, direkt an der Autobahn und zwischen dem Terminal und der Stadt Wilhelmshaven. Im Vollbetrieb des Terminals rechnen die Hafenbetriebsleiter mit mehr als tausend Trucks täglich, die den Emigholz-Betrieb in nur 200 Meter Entfernung passieren. Harald Emigholz, Chef des mittelständischen Betriebs und Vorsitzender des TST-Beirates, zu der Lage zwischen Stadt und Hafen: „Wir schauen dabei durchaus in beide Richtungen.“

TST-Geschäftsführer Gerd Wächter war gemeinsam mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Kammern und der Hafenwirtschaft Gast der feierlichen Eröffnung: „Unternehmertum wie Emigholz und die Bereitschaft, in strategische Projekte zu investieren, bilden die Säulen für profitables Wachstum der Kooperation.“

Präsentiert wurden zur Eröffnung in Wilhelmshaven nicht allein die Einrichtungen für Pkw, Lkw und den Service in der Kfz-Meisterwerkstatt, sondern auch die mobilen Angebote von Emigholz: die mobile Presse für Stapler-(Vollgummi)reifen, die komplette Reifenwerkstatt auf einem 12-Tonnen-Lkw mit Kran für den Einsatz in der Landwirtschaft sowie den Einsatzzug des Wilhelmhavener Betriebes, mit dem schon jetzt in der Region und auf dem Hafenterminal Panneneinsätze gefahren werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.