Aserbaidschan sucht immer noch Käufer für Reifenfabrik

Die Regierung des Staates Aserbaidschan bietet das Reifenwerk “Azersin JSC” (Baku) erneut zum Kauf an, einen ersten entsprechenden Versuch hatte es bereits im Frühjahr gegeben. Interessenten können jetzt bis Juli Gebote einreichen, dem auch ein Investitionsprogramm angehören soll. In der 1959 in Betrieb gegangenen Fabrik arbeiten derzeit 480 Personen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.