H&R-Hyundai i40 um 40 Millimeter abgesenkt

Die H&R-Ingenieure bringen die neue Generation des Hyundai i40 mit einem Federnsatz rund 40 Millimeter näher an den Asphalt. Die Grundeigenschaften der Linienführung werden mit dem Federnsatz akzentuiert, ohne das designerische Gesamtkonzept zu verwässern. Auch das Fahrverhalten konnte mit dem Federkit um einige Nuancen dynamisiert werden – ohne den Komfort der Limousine merklich zu schmälern. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.