Fußball-EM: Reifen Stiebling führt „neues Traumpaar“ zusammen

Zur Fußball-Europameisterschaft präsentiert Reifen Stiebling in Herne ein “neues Traumpaar”. Beim populären Public Viewing im Herner Biergarten “Park’s” moderieren Fußballtrainer Peter Neururer und FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer alle Spiele des deutschen Teams. Sie spielen dabei einen “gepflegten Doppelpass”, wie zahlreiche Gäste bereits anlässlich des ersten Spiels der deutschen Nationalmannschaft erleben durften. Vor den Spielen mit deutscher Beteiligung und in den Halbzeitpausen wollen Neururer und Kinhöfer auch bei den verbleibenden Partien in kurzweiligen Gesprächen die Mannschaften vorstellen und das Geschehen auf dem Rasen kommentieren. Die Spiele werden dabei auf einer Großleinwand übertragen. Zudem baut Sponsor Christian Stiebling im “Parks”-Garten ein VIP-Zelt mit einer eigenen Leinwand auf: “Bei Spielen ohne deutsche Beteiligung ist das Zelt für Jedermann geöffnet – zu den deutschen Spielen allerdings nicht, denn da haben wir unsere Kunden und Partner eingeladen”, so der Geschäftsführer des Herner Reifenhandelsunternehmens. Reifen Stiebling bietet das Public Viewing zu einem Fußball-Großereignis bereits zum zweiten Mal an. “Nach der tollen Resonanz bei der WM 2010 war es für uns keine Frage, es zu wiederholen. Denn hier im Biergarten herrscht eine unvergleichliche Atmosphäre, fast wie in einem Stadion”, so Stiebling, dessen Traditionsunternehmen bereits seit Jahren den Sport unterstützt. Unter anderem sponsert Reifen Stiebling den Tischtennis-Erstligisten TTC Ruhrstadt Herne und stiftet regelmäßig Trikotsätze für Fußball-Jugendmannschaften. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.