Jürgen Benz und Reifensystem.de nehmen Neustart in Angriff

Mittwoch, 30. Mai 2012 | 0 Kommentare
 

Der Neustart für die B2B-Reifenhandelsplattform “Reifensystem.de” ist gelungen. Nachdem die FTT ReifenSystem GmbH im vergangenen August in die Insolvenz gehen musste, hatten die Entwickler der Plattform – namentlich Alexander Beyer und Claudius Debold von TEC Systems GdbR (Kaiserslautern) – angekündigt, man wolle der Plattform neues Leben einhauchen und sie weiter betreiben.

Nun haben Jürgen Benz – bis vergangenen Dezember Geschäftsführer von point S Deutschland und der europäischen point S Development – und Alexander Beyer von TEC Systems das Unternehmen “b2system GmbH” gegründet, an dem Benz einer Mitteilung zufolge die Mehrheitsanteile hält. Benz und Beyer sind außerdem die Geschäftsführer von b2system GmbH. “Die Übernahme von Reifensystem.

de ist nur ein erster Schritt bzw. die Basis eines in den nächsten Monaten um neue Tools stetig wachsenden IT-Partnersystems für den Reifenfachhandel und die Automotivebranche”, erklärt Jürgen Benz dazu. “Eines der ersten Früchte wird das Versandtool sein, das diese Woche online geht und den Händlern den Versand der über Reifensystem.

de verkauften Reifen kinderleicht und zu Topkonditionen ermöglicht. Das restliche Jahr 2012 werden wir dann weiterhin nutzen, die bestehende B2B-Handelsplattform auf den neuesten technischen und besten vertrieblichen Stand zu bringen. Die Kunden der Reifensystem.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *