Neue Großfabrik für Reifenruß in Indien

Die Phillips Carbon Black Ltd (PCBL), die mit einer aktuellen Jahreskapazität von 360.000 Tonnen einer der größter Reifenrußhersteller weltweit ist und zum indischen Konzern RPG Enterprises gehört, plant den Bau eines neuen Werkes bei Eunore im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu, wie Medien des Subkontinents berichten. Mit einem Investitionsaufwand von mehr als 70 Millionen Euro soll das größte Rußwerk in der Unternehmensgruppe gebaut werden, das auf jährlich 140.000 Tonnen ausgelegt sein soll. Derzeit erhöht PCBL das Jahresvolumen an “Carbon Black” am Standort Mundra (Bundesstaat Gujarat) um 50.000 Tonnen. Der Bundesstaat Tamil Nadu ist ein lukrativer Standort für Automobilhersteller und ihre Zulieferer, so auch von Reifen, heißt es in einer Begründung, warum die Fabrik in Eunore errichtet wird. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.