Michelin zur „Besten Reifenmarke“ für Nutzfahrzeuge gewählt

,

Zum achten Mal in Folge wählten die Leser der drei Fachmagazine “Transaktuell”, “Fernfahrer” und “Lastauto Omnibus” Michelin in der Kategorie “Nutzfahrzeugreifen” zur “Besten Marke”. Insgesamt stimmten 8.100 Leser ab, rund 52 Prozent votierten für die Marke Michelin und bescherten dem französischen Reifenhersteller den ersten Platz. “Die Nutzfahrzeugprofis honorierten besonders die Langlebigkeit, die hohe Qualität und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Michelin-Reifen”, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die Leserwahl der Fachzeitschriften ist ein wichtiger Indikator für die Transportbranche und findet jährlich statt: In 22 Kategorien entscheiden die Leser, welche Marken und Hersteller von Achsen, Bremsen, Retardern, Getrieben, Autohofketten und Tankkarten am beliebtesten sind. “Das Vertrauen in die Marke Michelin und ihre Produkte ehrt und motiviert uns gleichermaßen”, so Burkhard Baumgärtner, Leiter Produkttechnik und Kundenservice Michelin Deutschland, Schweiz und Österreich. “Michelin-Nutzfahrzeugreifen sind dank ihres niedrigen Kraftstoffverbrauchs und der langen Lebensdauer besonders wirtschaftlich. Die hochwertigen Michelin-Karkassen ermöglichen mehrere Reifenleben und entlasten so zusätzlich die Umwelt”, so der französische Reifenhersteller weiter. Mit dem Reifenservice “Michelin Euro Assist” bietet das Unternehmen seinen Kunden außerdem einen europaweiten Breakdown- und Reifenservice, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.