F. Angerbauer Geschäftsbereichsleiter Fahrerassistenzsysteme bei Conti in Lindau

Friedrich Angerbauer (47) hat die Leitung des neuen Geschäftsbereichs  Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems/ ADAS) der Continental-Division Chassis & Safety mit Sitz in Lindau übernommen. Dabei handelt es sich um eine strategische Organisationsmaßnahme der Division, um sich aufgrund abzeichnender Marktrahmenbedingungen und -entwicklungen neu aufzustellen. Er folgt auf Dr. Andreas Brand, der das Unternehmen verlassen hat und einen Vorstandsposten beim MDAX-Unternehmen Leoni annimmt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.