Michelin siegt im vierten Lauf nach dem IDM-Einstieg

Michelin hat nach dem Einstieg in die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM) “Superbike” bereits am zweiten Rennwochenende den ersten Rennsieg errungen. In der Motorsport Arena Oschersleben fuhr der Franzose Erwan Nigon in Lauf eins als Zweiter erstmals aufs Podest. Das zweite Rennen gewann dann der Pilot aus dem Team Van Zon – alpha Technik – BMW auf seiner BMW S1000RR mit Reifen von Michelin überlegen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.