Autec präsentiert Designhighlights 2012 auf der „Reifen“

,

Wenn die „Reifen“ Anfang Juni 2012 ihre Pforten öffnet, ist dort selbstverständlich auch die Autec GmbH & Co. KG (Schifferstadt) vertreten, um dem Fachpublikum ihre aktuelle Räderkollektion zu präsentieren. Ihre Weltpremiere feiern in Halle 3.0 (Stand Nr. 341) drei neue Designs des Aluminiumräderanbieters für die Wintersaison 2012, die allesamt mit einem besonders sportlichen Auftreten überzeugen: Typ X – Xenos in Brillantsilber, Typ E – Ethos in Schwarz matt sowie Typ Ap – Arctic plus in Graphit.

Als weitere Messe-Highlights sollen die Designneuheiten aus dem Frühjahrsprogramm 2012 dienen (nämlich Veron und Yucon), die jeweils in zwei exklusiven Farbvarianten angeboten werden. Veron in Schwarz matt diamond cut sorgt durch sein filigranes Design und die schwarz matte Lackierung für eine besondere Dynamik, die durch den hinterdrehten Bereich im Felgenbett betont wird. Veron in Kristallsilber beeindruckt durch seine Highgloss-Lackierung. Yucon verfügt über einen kraftvollen Charakter dank seiner dynamischen Speichenführung und der ausgeprägten Konturen im Mittenbereich. Während die titansilberne Variante Sportlichkeit vermittelt, überzeuge das schwarz polierte Rad durch seine harmonische Eleganz, so der Anbieter.

Übrigens: Nach guter Messetradition gibt es für alle Besucher wieder ein erfrischendes Eis auf dem Autec-Stand. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.