Ausbau des Bridgestone-OTR-Reifenwerkes in den USA beginnt

Mittwoch, 2. Mai 2012 | 0 Kommentare
 

Die Bridgestone Americas hat mit dem Ausbau des Werkes Bloomington (Illinois/USA) begonnen, in dem die stark nachgefragten OTR-Reifen (Off-The-Road Tyres) gefertigt werden. Die 19,5-Millionen-Dollar-Expansion soll etwa Mitte 2013 abgeschlossen sein und für einen zusätzlichen Output der Großreifen von etwa 30 Einheiten täglich sorgen, so lokale Medien. dv.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *