ADAC-Pannenstatistik: Reifen und Co. auf Platz 2

Hauptpannenursache im Jahre 2011 war laut der jetzt vorgelegten ADAC-Pannenstatistik mit einem Anteil von 41,2 Prozent die Elektrik, weil Batterien, Anlasser oder Generatoren versagten. Noch vor dem dem Motormanagement (18,4 Prozent) sind “sonstige Pannen” die zweithäufigste Ursache für den Anruf bei den “gelben Engeln”: Neben Lenkung, Bremsen, Antrieb und weiteren denkbaren Ausfallgründen werden bei diesen 21,6 Prozent auch Reifen subsumiert. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.