Silber-Award für „WERKSTATTkultur 2012“

Es ist soweit: Die 15 Finalistinnen des Stahlgruber-Kalenders 2013 sind ebenso im Rahmen des Votings gewählt worden wie die sechs rasanten Schlitten, die den Finalistinnen beim nahenden Shooting zur Seite stehen werden. Die attraktiven Stahlgruber-Kundinnen werden dann im Mai wieder von Andreas Reiter abgelichtet. Wie auch die Jahre zuvor, so wird auch die Auflage des 2013er Kalenders streng limitiert und nicht käuflich zu erwerben sein. Es kommen nur ausgewählte Kunden des Hauses in den Genuss, einen echten “WERKSTATTkultur”-Kalender zu erhalten. Zur Exklusivität des Kalenders passt eine aktuelle Auszeichnung: Der “WERKSTATTkultur”-Kalender 2012 wurde kürzlich wieder von der US-amerikanischen Calendar Marketing Association in der Kategorie “Best Glamour Photography” mit einem silbernen Award ausgezeichnet. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.