Sascha Eckerts Racing-School wird von Maxxis unterstützt

Dienstag, 24. April 2012 | 0 Kommentare
 
Sascha Eckerts Racing-School wird von Maxxis unterstützt
Sascha Eckerts Racing-School wird von Maxxis unterstützt

Seit der Saison 2012 ist Maxxis offizieller Reifenausrüster der Racing-School, die der dreifache deutsche Enduromeister Sascha Eckert betreut, der auch Vertragshändler für die Motorradmarke TM-Racing in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ist. Im Fokus der in der Nähe von Bad Segeberg ansässigen Trainingsschule steht vor allem auch das Heranführen des Jugend- und Nachwuchsbereiches an den Motocrosssport. Trainiert wird in der Saisonvorbereitung ein- bis zweimal die Woche auf einer eigens dafür vorhandenen Rennstrecke.

Wettbewerbserfahrungen sammeln die Fahrer, die derzeit zwischen zehn und 16 Jahre alt sind, beispielsweise bei Rennen der “German-Cross-Country-Meisterschaft” oder bei der “Offroadscramble”-Serie. Auch hier erfolgt die Betreuung und Organisation der Jugendlichen vor Ort durch Eckert und sein Team. “Gerade diese auf den Nachwuchsbereich konzentrierte Tätigkeit war für Maxxis Anlass, seine sponsorischen Aktivitäten auszubauen und damit aktiv die Jugend in diesem Bereich zu unterstützen”, begründet die Dägeling beheimatete Vertriebsgesellschaft Maxxis International GmbH das Engagement der Reifenmarke.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *