Reifenmesse: Reiff Reifengroßhandel „goes Europe“

,

Die Internationalisierung des Marktes zeigt sich nirgendwo deutlicher als auf der Messe „Reifen“: 600 Aussteller aus 42 Ländern im Jahre 2010. Eine Entwicklung, die in der Reiff-Handelsgruppe früh erkannt wurde. Auf der „Reifen 2012“ sind die Reifengroßhandelsunternehmen der Reiff-Gruppe alle unter einem Dach: Halle 3 Stand 149.

Sieben Einheiten der Reiff-Gruppe kümmern sich intensiv um das internationale Geschäft. Unabhängig davon wird von den Unternehmen R.Tec, Reifen+Räder, Reifen Krupp und Hanse-Trading der deutschsprachige Bereich abgedeckt. Reifen Krupp gilt europaweit als der größte Motorradreifenvermarkter. Die Gesamtkapazität der Gruppe von einigen Millionen Reifen zeigt die Größe und Bedeutung deutlich.

Die Großhandelsunternehmen in der Reiff-Gruppe haben sich unterschiedlich positioniert. Allen gemeinsam seien eine maximale Kundennähe, ein ausgeprägtes Serviceverständnis und die kompromisslose Orientierung am Kundennutzen, so das Unternehmen in einer Presseinformation.

Die beiden Bereiche European Tyre Distributor (ETD) und Reiff International Tyre Division (ITD) agieren grenzenlos international. Dabei fokussiert sich ETD auf das Plattformgeschäft für BtoC-Onlineshops und ITD arbeitet weltweit für Großabnehmer. Zu Reifen Krupp gehören zwei Tochterunternehmen – eines in Frankreich und eines in Spanien –, die vorrangig wie Reifen Krupp in Deutschland die Belieferung von Kfz-Werkstätten, Reifenhändlern, Autohäusern und Motorradhändlern in kleinen Einheiten übernehmen. Reifen+Räder mit der Tochter Pneu, Jantes et Prestations (PJP) macht sich auch in Frankreich stark für das Komplettrad- und Alufelgengeschäft. R.Tec Polska vertreibt in Polen schwerpunktmäßig Alufelgen, und von dem Standort in Bautzen beliefert R.tec den tschechischen Markt.

Die Reiff-Handelsgruppe deckt über die Diversifikation mit einem sehr breiten und tiefen Sortiment alle Absatzkanäle ab: von Reifen im Nutzfahrzeugbereich bis hin zu Industriereifen, Motorrad, Pkw, Alufelgen, Stahlfelgen und Kompletträder. Als größter unabhängiger Reifenhändler in Deutschland bündeln die Mitarbeiter eine enorme Produkt- und Branchenkompetenz.

Immer gelte: Service, Qualität, Sortiment. Hohe Warenverfügbarkeit mit maximaler Markenvielfalt, innovative logistische Konzepte, individuelle Beratungsleistung sowie moderne, benutzerfreundliche IT-Lösungen sorgen für schnellen, kompetenten und freundlichen Kundenservice. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.